zurück

Revitalisierende Gesichtsbehandlung, Hydro-Mikro-Dermabrasion

Die Nass-Mikrodermabrasion ist ein besonders schonendes Peelingverfahren der neuesten Generation, bei der nach dem sogenannten Wasser-Air-Rotationsprinzip flüssigkeitsbenetzte Silikatpartikel gleitend-rotierend über die Haut geführt werden. Die Silikate werden dabei z.T. aufgelöst und durch negativen Luftdruck im System zusammen mit abgestorbenen Hautzellen und der Flüssigkeit und nicht aufgelösten Partikeln sofort wieder abgesaugt. 

Hieraus ergibt sich ein dualer Therapieeffekt

  • Sofortglättung der Haut: bis zu 25% Hautstrukturverbesserung unmittelbar nach der Behandlung. Bei der Akne kommt es zu einer raschen Verbesserung des Talgabflusses und Verminderung der Porengröße.
  • Zellerneuerung und Kollagenaufbau durch die Abrasion und die begleitende Vakuumsog -Mikromassage (Skin-Rejuvenation)

Die Behandlung ist schmerzfrei und weist eine hohe Akzeptanz auf! Gleichzeitig können individuelle Wirkstoffe (Anti-Aging, Akne, Rosazea u.a.) in die Haut eingearbeitet werden. Eine nachfolgende Ultraschall-Gewebeaktivierung optimiert den gewünschten Effekt. Kombinationen mit Peeling, Thermage oder z.B. einer Gelblichttherapie erbringen zusätzliche Verbesserungen in Bezug auf Zellerneuerung und Aktivierung der Kollagensynthese.